Internationales Studienzentrum NRW

Möchten Sie die deutsche Spitzentechnologie und Unternehmenskultur kennen lernen? Möchten Sie bereits während des Studiums Arbeitserfahrungen sammeln? Das Internationale Studienzentrum NRW und die FH Bielefeld ermöglichen Ihnen diesen Weg!

Wenn Sie in Ihrem Heimatland Abitur abgeschlossen, aber keine Hochschulzulassungsberechtigung haben, müssen Sie die „Eignungsprüfung“ bestehen. Das Kolleg bereitet Sie optimal auf diese Prüfung mit hochqualifizierten Lehrkräften in einer modernen Lernumgebung vor.

Studiengänge

Nach der bestandenen Eignungsprüfung können Sie einen der folgenden Studiengänge an der FH Bielefeld belegen:

  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mechatronik/Automatisierung
  • Product-Service Engineering
  • Logistik
  • Digitale Technologien

Fachhochschule Bielefeld

Die Fachhochschule (FH) Bielefeld ist mit mehr als 10.000 Studierenden die größte Fachhochschule in Ostwestfalen-Lippe (OWL). Mit Standorten in Bielefeld, Minden und Gütersloh ist sie in der Region, bundesweit und international durch vielfältige Kontakte, Partnerschaften und Kooperationen in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur hervorragend vernetzt.

Die Fachhochschule befi ndet sich in einer der sechs stärksten wirtschaftlichen Regionen Deutschlands und bietet im Bereich der dualen Ausbildung ein hervorragendes Niveau.

Mit dem vielfältigen Studienangebot leistet die FH Bielefeld einen verantwortungsvollen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung. Die akademische Ausbildung qualifi ziert Sie für Fach- und Führungsaufgaben.

Das Studienangebot umfasst 56 Studiengänge im Bachelor- und Masterstudium, die sich auf fünf Fachbereiche verteilen.